RSA - Sicherung von Arbeitsstellen an Straßen mit Qualifikationsnachweis gemäß MVAS 99

Welche Inhalte werden im RSA Seminar (Baustellensicherung) vermittelt? 

  • Rechtliche Grundlagen (StVO, RSA, ZTV-SA, ASR A5.2 NEUE RSA 21)
  • Verkehrsrechtliche Anordnung nach § 45 StVO (Aufgaben aller Beteiligten)
  • Baustellen innerorts/außerorts/Landstraßen mit kürzer und längerer Dauer
  • Regelpläne in der Anwendung
  • Materialkunde: 
    • Verkehrszeichen, Aufstellhöhen, Entfernungen, Größen, Praxisbeispiele
    • Absperrschranken, Arten und ihre Anwendung
    • Leitbaken, Leitkegel und ihre Anwendung 
  • Fahrzeuge mit Warnmarkierung § 35 StVO Sonderrechte
  • Warnkleidung nach neuesten Vorschriften ISO EN 20471
  • Fahrbahn- und Gehwegarbeiten bei Baustellen

 

Für welche Zielgruppe ist das RSA Seminar sinnvoll?

  • Mitarbeiter  von Tiefbau-, Straßenbau-, Kanalbau, Straßenreinigungs-,Netzbaubetrieben
  • Garten und Landschaftsbauer
  • Fachunternehmen für Verkehrssicherheit
  • Versorgungsunternehmen
  • Ingenieurbüros für Hoch- und Tiefbau
  • Polizei/Ordnungsämter
  • Straßenverkehrsbehörden
  • Straßenmeistereien etc
  • und die zukünftig als Verantwortliche für die Verkehrssicherung von Arbeitsstellen an innerörtlichen Straßen und Landstraßen tätig sein sollen

Abschluss

Die Teilnehmer erhalten ein Zertifikat als Nachweis für die Qualifikation eines Verantwortlichen für die Verkehrssicherungsarbeiten an Arbeitsstellen gemäß dem Merkblatt über Rahmenbedingungen für erforderliche Fachkenntnisse zur Verkehrssicherung von Arbeitsstellen an Straßen, MVAS 99
 

Nächste Schulungstermine:

  • 09. März 2022
    09:00 - 15:30 Uhr
  • 12. Mai 2022 (ausgebucht)
    09:00 - 15:30 Uhr
  • 29. Juni 2022 (ausgebucht)
    09:00 - 15:30 Uhr
  • 25. Juli 2022
    09:00 - 15:30 Uhr
  • 25. Oktober 2022 (ausgebucht)
    09:00 - 15:30 Uhr
  • 17. November 2022 (ausgebucht)
    09:00 - 15:30 Uhr

Schulungsjahr 2023

  • 10. Mai 2023
    09:00 - 15:30 Uhr
  • 11. Mai 2023 
    09:00 - 15:30 Uhr
  • 23. August 2023
    09:00 - 15:30 Uhr
  • 02. Oktober 2023 
    09:00 - 15:30 Uhr

Kosten p.P.

195,00 € zzgl. MwSt., incl. Verpflegung und Lehrmittel

 

RSA-2

Hier direkt zur unverbindlichen Anmeldung

Welche Inhalte werden im RSA Seminar (Baustellensicherung) vermittelt? 

  • Rechtliche Grundlagen (StVO, RSA, ZTV-SA, ASR A5.2 NEUE RSA 21)
  • Verkehrsrechtliche Anordnung nach § 45 StVO (Aufgaben aller Beteiligten)
  • Baustellen innerorts/außerorts/Landstraßen mit kürzer und längerer Dauer
  • Regelpläne in der Anwendung
  • Materialkunde: 
    • Verkehrszeichen, Aufstellhöhen, Entfernungen, Größen, Praxisbeispiele
    • Absperrschranken, Arten und ihre Anwendung
    • Leitbaken, Leitkegel und ihre Anwendung 
  • Fahrzeuge mit Warnmarkierung § 35 StVO Sonderrechte
  • Warnkleidung nach neuesten Vorschriften ISO EN 20471
  • Fahrbahn- und Gehwegarbeiten bei Baustellen

 

Für welche Zielgruppe ist das RSA Seminar sinnvoll?

  • Mitarbeiter  von Tiefbau-, Straßenbau-, Kanalbau, Straßenreinigungs-,Netzbaubetrieben
  • Garten und Landschaftsbauer
  • Fachunternehmen für Verkehrssicherheit
  • Versorgungsunternehmen
  • Ingenieurbüros für Hoch- und Tiefbau
  • Polizei/Ordnungsämter
  • Straßenverkehrsbehörden
  • Straßenmeistereien etc
  • und die zukünftig als Verantwortliche für die Verkehrssicherung von Arbeitsstellen an innerörtlichen Straßen und Landstraßen tätig sein sollen

Abschluss

Die Teilnehmer erhalten ein Zertifikat als Nachweis für die Qualifikation eines Verantwortlichen für die Verkehrssicherungsarbeiten an Arbeitsstellen gemäß dem Merkblatt über Rahmenbedingungen für erforderliche Fachkenntnisse zur Verkehrssicherung von Arbeitsstellen an Straßen, MVAS 99
 

Nächste Schulungstermine:

  • 09. März 2022
    09:00 - 15:30 Uhr
  • 12. Mai 2022 (ausgebucht)
    09:00 - 15:30 Uhr
  • 29. Juni 2022 (ausgebucht)
    09:00 - 15:30 Uhr
  • 25. Juli 2022
    09:00 - 15:30 Uhr
  • 25. Oktober 2022 (ausgebucht)
    09:00 - 15:30 Uhr
  • 17. November 2022 (ausgebucht)
    09:00 - 15:30 Uhr

Schulungsjahr 2023

  • 10. Mai 2023
    09:00 - 15:30 Uhr
  • 11. Mai 2023 
    09:00 - 15:30 Uhr
  • 23. August 2023
    09:00 - 15:30 Uhr
  • 02. Oktober 2023 
    09:00 - 15:30 Uhr

Kosten p.P.

195,00 € zzgl. MwSt., incl. Verpflegung und Lehrmittel

 

RSA-2

Hier direkt zur unverbindlichen Anmeldung

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Ansprechpartner

Alisa Flemmer
Koordination und Organisation von Schulungen

T: +49 5223 166-212
E-Mail senden