RSA - Sicherung von Arbeitsstellen an Straßen mit Qualifikationsnachweis gemäß MVAS 99

Welche Inhalte werden im RSA Seminar vermittelt? 

  • Rechtliche Grundlagen (StVO, RSA, ZTV-SA, ASR A5.2)
  • Ablauf und Planung einer Baustelle
  • Vermeidung von Wettbewerbsnachteilen bei öffentlichen Ausschreibungen
  • Materialkunde (Besonderheiten bei Verkehrszeichen und Absperrmaterial
  • Verringerung des Risikos von Verkehrsunfällen durch Ihre Arbeitsstellen (Schadenersatzansprüche)

Für welche Zielgruppe ist das RSA Seminar sinnvoll?

  • Mitarbeiter  von Tiefbau-, Straßenbau-, Kanalbau, Straßenreinigungs-,Netzbaubetrieben
  • Garten und Landschaftsbauer
  • Fachunternehmen für Verkehrssicherheit
  • Versorgungsunternehmen
  • Ingenieurbüros für Hoch- und Tiefbau
  • Polizei/Ordnungsämter
  • Straßenverkehrsbehörden,
  • Straßenmeistereien etc
  • und die zukünftig als Verantwortliche für die Verkehrssicherung von Arbeitsstellen an innerörtlichen Straßen und Landstraßen tätig sein sollen

 

RSA-2

Hier direkt zur unverbindlichen Anmeldung

Termine:

  • 11. März 2021
    09:00 - 15:30 Uhr
  • 06. Mai 2021 (Niederlassung Paderborn)
    09:00 - 15:30 Uhr
  • 25. Juni 2021
    09:00 - 15:30 Uhr
  • 12. August 2021
    09:00 - 15:30 Uhr
  • 08. September 2021 (Niederlassung Paderborn)
    09:00 - 15:30 Uhr
  • 06. Oktober 2021
    09:00 - 15:30 Uhr
  • 10. November 2021
    09:00 - 15:30 Uhr

 

PDF anzeigen / herunterladen

 

Welche Inhalte werden im RSA Seminar vermittelt? 

  • Rechtliche Grundlagen (StVO, RSA, ZTV-SA, ASR A5.2)
  • Ablauf und Planung einer Baustelle
  • Vermeidung von Wettbewerbsnachteilen bei öffentlichen Ausschreibungen
  • Materialkunde (Besonderheiten bei Verkehrszeichen und Absperrmaterial
  • Verringerung des Risikos von Verkehrsunfällen durch Ihre Arbeitsstellen (Schadenersatzansprüche)

Für welche Zielgruppe ist das RSA Seminar sinnvoll?

  • Mitarbeiter  von Tiefbau-, Straßenbau-, Kanalbau, Straßenreinigungs-,Netzbaubetrieben
  • Garten und Landschaftsbauer
  • Fachunternehmen für Verkehrssicherheit
  • Versorgungsunternehmen
  • Ingenieurbüros für Hoch- und Tiefbau
  • Polizei/Ordnungsämter
  • Straßenverkehrsbehörden,
  • Straßenmeistereien etc
  • und die zukünftig als Verantwortliche für die Verkehrssicherung von Arbeitsstellen an innerörtlichen Straßen und Landstraßen tätig sein sollen

 

RSA-2

Hier direkt zur unverbindlichen Anmeldung

Termine:

  • 11. März 2021
    09:00 - 15:30 Uhr
  • 06. Mai 2021 (Niederlassung Paderborn)
    09:00 - 15:30 Uhr
  • 25. Juni 2021
    09:00 - 15:30 Uhr
  • 12. August 2021
    09:00 - 15:30 Uhr
  • 08. September 2021 (Niederlassung Paderborn)
    09:00 - 15:30 Uhr
  • 06. Oktober 2021
    09:00 - 15:30 Uhr
  • 10. November 2021
    09:00 - 15:30 Uhr

 

PDF anzeigen / herunterladen

 

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Ansprechpartner

Alisa Flemmer
Koordination und Organisation von Schulungen

T: +49 5223 166-212
E-Mail senden