Kranfahrerschulung gemäß DGUV

Sicherheit - Leistung

Kranfahrerschulung laut Unfallverhütungsvorschrift Krane muss jeder Kranfahrer zum Führen oder Warten eines Kranes vom Unternehmer / Betreiber ausdrücklich beauftragt werden. Der Kranführer muss für die Bedienung des Gerätes ausgebildet sein und seine Befähigung hierzu nachweisen.

Hierfür bieten wir geeignete Schulungen / Unterweisungen an. Sie dauern jeweils zwei Tage und finden auf unserem Betriebsgelände in Bünde statt.

 

Termine 2021:

  • 08.-09. Februar 2021
    08:00 - 16:00 Uhr
  • 10.-11. Februar 2021
    08:00 - 16:00 Uhr
  • 15.-16. Februar 2021
    08:00 - 16:00 Uhr
  • 17.-18. Februar 2021
    08:00 - 16:00 Uhr
  • 22.-23. Februar 2021
    08:00 - 16:00 Uhr
  • 24.-25. Februar 2021
    08:00 - 16:00 Uhr

Hier direkt zur unverbindlichen Anmeldung

 

Voraussetzungen:

Die Unfallverhütungsvorschrift "Krane" (DGUV Vorschrift 52- bisher BGV D6) bestimmt in § 29:

 

Der Unternehmer darf mit dem selbstständigen Führen (Kranführen) oder Instandhalten eines Kranes nur Versicherte Beschäftigen,

 1. die das 18. Lebensjahr vollendet haben,

 2. die Körperlich und geistig geeignet sind,

 3. die im Führen oder Instandhalten des Kranes unterwiesen sind und ihre Befähigung

     hierzu ihm gegenüber nachgewiesen haben und

 4. von denen zu erwarten ist, dass sie die Ihnen übertragenen Aufgaben zuverlässig erfüllen

 

Informationen zu den Schulungen:

Vorteile:

  •  Reduzierung der Unfallgefahr
  •  Verringerung von Maschinenausfallzeiten
  •  Risikominimierung bei Haftungsansprüchen
  •  in kleinen Gruppen 

 

Kranfahrerschulung-DGUV-klein

 

Inhalt

Theorie Praxis
Kranbedienung Kranfahren auf der Baustelle
Standsicherheit Krane in/ausser Betrieb setzen
Lastaufnahme mittels:
Ketten-Seile-Tragegurte
Wartung; Überprüfung:
Seile-Bremsen-Getriebe
Personenarbeitskörbe Verfahren von Lasten

 

Dauer: 2 Tage; Beginn jeweils 8h

 

- Nach Abschluss der Schulung wird eine Bestätigung ausgehändigt. -

 

Kranfahrerschulung-1-kleinKranfahrerschulung-2-kleinKranfahrerschulung-3-kleinKranfahrerschulung-4-klein

 

Die Schulungen werden jährlich angeboten und finden immer im Frühjahr statt. Es stehen nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen zur Verfügung. Sichern Sie sich rechtzeitig einen Platz!

Sicherheit - Leistung

Kranfahrerschulung laut Unfallverhütungsvorschrift Krane muss jeder Kranfahrer zum Führen oder Warten eines Kranes vom Unternehmer / Betreiber ausdrücklich beauftragt werden. Der Kranführer muss für die Bedienung des Gerätes ausgebildet sein und seine Befähigung hierzu nachweisen.

Hierfür bieten wir geeignete Schulungen / Unterweisungen an. Sie dauern jeweils zwei Tage und finden auf unserem Betriebsgelände in Bünde statt.

 

Termine 2021:

  • 08.-09. Februar 2021
    08:00 - 16:00 Uhr
  • 10.-11. Februar 2021
    08:00 - 16:00 Uhr
  • 15.-16. Februar 2021
    08:00 - 16:00 Uhr
  • 17.-18. Februar 2021
    08:00 - 16:00 Uhr
  • 22.-23. Februar 2021
    08:00 - 16:00 Uhr
  • 24.-25. Februar 2021
    08:00 - 16:00 Uhr

Hier direkt zur unverbindlichen Anmeldung

 

Voraussetzungen:

Die Unfallverhütungsvorschrift "Krane" (DGUV Vorschrift 52- bisher BGV D6) bestimmt in § 29:

 

Der Unternehmer darf mit dem selbstständigen Führen (Kranführen) oder Instandhalten eines Kranes nur Versicherte Beschäftigen,

 1. die das 18. Lebensjahr vollendet haben,

 2. die Körperlich und geistig geeignet sind,

 3. die im Führen oder Instandhalten des Kranes unterwiesen sind und ihre Befähigung

     hierzu ihm gegenüber nachgewiesen haben und

 4. von denen zu erwarten ist, dass sie die Ihnen übertragenen Aufgaben zuverlässig erfüllen

 

Informationen zu den Schulungen:

Vorteile:

  •  Reduzierung der Unfallgefahr
  •  Verringerung von Maschinenausfallzeiten
  •  Risikominimierung bei Haftungsansprüchen
  •  in kleinen Gruppen 

 

Kranfahrerschulung-DGUV-klein

 

Inhalt

Theorie Praxis
Kranbedienung Kranfahren auf der Baustelle
Standsicherheit Krane in/ausser Betrieb setzen
Lastaufnahme mittels:
Ketten-Seile-Tragegurte
Wartung; Überprüfung:
Seile-Bremsen-Getriebe
Personenarbeitskörbe Verfahren von Lasten

 

Dauer: 2 Tage; Beginn jeweils 8h

 

- Nach Abschluss der Schulung wird eine Bestätigung ausgehändigt. -

 

Kranfahrerschulung-1-kleinKranfahrerschulung-2-kleinKranfahrerschulung-3-kleinKranfahrerschulung-4-klein

 

Die Schulungen werden jährlich angeboten und finden immer im Frühjahr statt. Es stehen nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen zur Verfügung. Sichern Sie sich rechtzeitig einen Platz!

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!